Beiträge von Plottermaus

    Hallo,

    ich möchte für den Kegelclub einen Aufkleber für die Autos erstellen.

    Der Name und das Logo hat 2 Farben.

    Ich würde mir bei jeder Farbe 2 "Passmarken" setzen und frage mich gerade wie ich die am besten/schnellsten und Foliesparend auf die Übertragungsfolie bekomme.

    Wäre da für Tipps dankbar, wie man da vorgehen kann.

    Beispielentwurf Anbei

    Dateien

    • beispiel.JPG

      (24,81 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dann schließe ich das Messer aus, da Schriften Logos usw. sauber geplottet werden. (Auch Kreise nach ca. 5-6cm Folienvorschub)

    Auch der Druck und Offset ist dann auszuschließen.

    Über die Jahre war der Plotter abgedeckt und ich habe den früher und vor dem Einsatz mal mit einer Dose Druckluft "ausgeblasen". Die Rollen mache ich ab und zu mit überschüssiger Folie, die ich entgittere mal sauber. Da rolle ich oben und unten die Rollen/Walze mit der Klebeseite einfach ab.


    Beim nächsten Plott beobachte ich das ganze nochmal, irgendwie habe ich im Gefühl als wenn die Folie in der Mitte etwas Hoch steht und daher das ganze passiert, wie oben mal angesprochen.

    Dateien

    • 1 (5).jpeg

      (116,44 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 1 (6).jpeg

      (154,89 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 1 (4).jpeg

      (111,13 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 1 (1).jpeg

      (120,12 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einer Hebelschneidmaschine oder Rollenschneidmaschine um meine Aufkleber sauber und Zeitsparend zu teilen.

    Ich habe eine Hebelschneidmaschine für Papier vom Kollegen getestet, aber da wird die Übertragungsfolie nicht immer 100%ig zerschnitten.

    Auch wirkt der Hebel nicht hochwertig und "wacklig".

    Doch ich kann mir gut vorstellen, dass es mit einer guten Maschine viel Zeit ersparen kann, als ich jetzt mit einer Schere brauche.

    Ich arbeite überwiegend mit 651er und 751er Oracal Folien mit 63er Breite.

    Wer hat damit Erfahrungen sammeln können und kann etwas empfehlen?

    Bild 1 zeigt einen Rollenschneider, wo man wohl schnell auf Schienen den Schnitt setzen kann. Würde Sinn machen.

    Bild 2 zeigt ein großes Gerät wo man das Messer leider das Rollenmesser nicht auf Schienen verstellen kann, aber direkt 60er Breite schneiden kann.

    Dateien

    • a.JPG

      (52,69 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • b.JPG

      (59,63 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo Perry, Danke für die Antwort.

    Die Folien sind neu und es macht keinen Unterschied welche ich benutze.

    Mit den Andruckrollen wäre für mich keine Option, da ich bei den 651er und 751er Folien dann Druckstellen hätte.

    Zum testen aber mal möglich. Es kann wirklich besser werden, da ich meine dass Außen die Kreise etwas sauberer sind als die in der Mitte.

    Mit der Offset und Druck Einstellung kann es nichts zu tun haben? Oder mal ein neues Messer versuchen?

    Offset 0,43mm - Druck 105

    Den Druck hatte ich sonst um 75-85, aber habe das Gefühl das das "Entgittern" mit mehr Druck einfacher geht.

    Hallo,

    ich habe nach Jahren meinen alten Summa D60R wieder im Einsatz. Den habe ich mir vor ca. 10 Jahren Neu gekauft.

    Habe ca. 150m Gesamtfolie damit geplottet.

    Es ist noch das originale Summa Messer im Einsatz. Ich meine es hat 31 Grad und Offset 0,45, kann mich auch Irren nach so langer Zeit.

    Mir ist jetzt aufgefallen, dass Kreise gerade wenn die am Anfang der Folie geplottet werden unsauber geschnitten werden. (Bild 1 - A)

    Wenn ich mehrere Reihen Kreise zum Testen plotte, werden die oberen Reihen besser bis später Gut. (Bild 1 - B)

    Auch ist mir aufgefallen, dass es darauf ankommt, wie weit ich die Folie "rausschauen" lasse beim einspannen.

    Bild 2 - 1 - Kreise werden sehr unsauber in der untersten Reihe

    Bild 3 - 2 - Kreise werden viel besser in der untersten Reihe

    Vielleicht kann mir jemand helfen.

    Danke

    Dateien

    • 1 (1).jpeg

      (230 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 1 (3).jpeg

      (167,56 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 1 (2).jpeg

      (188,39 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )