[SUCHE] Modische Schnitte evlt. gleich Herstellerbezug?

  • Hallo zusammen,


    ein Kunde möchte eine kleine Serie von div. Textilien bei mir veredeln lassen u dann auf den Markt bringen.

    Die üblichen Großhändler (Ral, Elefant, Schul*, F&R) haben zwar schon ein paar einzelne Sachen drin,

    vor allem von BYB oder AA oder CC, aber so Sachen die z.B. im DEF-Shop gelistet werden, Long Tees, Long Sweats,

    finde ich dort auch nicht.


    Wie machen das denn kleine Indipendent Labels? Wo bezieht man sowas denn her? Direkt Kontakt nach China / Bangla?

    Oder gibts auch hier Zwischenhändler die sowas führen?


    Grüße

    Flo


    P.S. Kenn jmd vlt. n Forum speziell für Textil Veredelung? Hier gehts ja mehr um Werbetechnik.

    "Naja dann mach ma die Folie fertig, kann ich das dann nicht auch selbst mit dem Bügeleisen drauf machen?"

  • SPONSOR
  • BYB hat schon eine enorme Auswahl für solche Geschichten.

    Alternativ Continental Clothing oder Stanley & Stella, es geht hier ja um Whitelabel Textilien wenn ich das richtig verstehe, natürlich gibt es noch ein paar mehr (Sonar, Nakedshirt, B&C Labelfree, XO von Promodoro usw.


    Alle haben die gleichen Großhändler, am Ende ist der Kunde das Problem.

    Kein Budget = Das was du im Großhandel bekommst.

    Gutes Budget= Das was du im Großhandel bekommst + vielleicht eine Näherei die in Kleinserien schon ab 100 Stück pro Größe produziert


    Wir haben sowas relativ häufig, ich kann die nur empfehlen, erstmal das verfügbare Budget erfragen und dann weitersehen, meistens ist das Budget minimal und die Erwartungen enorm und der Preis soll winzig sein ;)


    Es gibt http://www.t-shirtforums.com da geht es aber mehr um Maschinen und da NA eher um Marken aus NA da gibt es ganz andere Anbieter

    Kornit
    Brother GTX
    Siebdrucktransfers
    Stickmaschinen ZSK

  • Naja, da ich persönlich bei dem Projekt beteiligt bin, weiß ich schon was wir für den EK so rechnen. BYB, Promo, Russel, TJ sind so die Preisregionen die ich mir vorstelle. Ich hab überhaupt keine Ahnung was für Preisunterschiede es bei Kleinstauflagen zu den genannten regulären Anbietern dann gibt. Wenn dazwischen im EK 1,2,3,4€ liegen kann man das bei passender Quali u Zuverlässigkeit sicherlich in Betracht ziehen. Der Kunde würde das sicher zahlen, wenns was spezielles ist. Stellt sich nur die Frage, wie man an solche Nähereien ran kommt? Oder das dann besser per PM?


    Grüße

    "Naja dann mach ma die Folie fertig, kann ich das dann nicht auch selbst mit dem Bügeleisen drauf machen?"

  • Frag einfach mal bei z.B. BYB direkt an, so gut wie fast jeder Hersteller macht auch Sonderproduktionen in seinen Linie, du musst aber wissen welche Grammatur, welcher Schnitt usw.

    Kornit
    Brother GTX
    Siebdrucktransfers
    Stickmaschinen ZSK

  • Ah? Ok, interessant zu wissen. Cool ok dann frag ich da mal.

    "Naja dann mach ma die Folie fertig, kann ich das dann nicht auch selbst mit dem Bügeleisen drauf machen?"

  • Ich weiß nicht, darf ich hier Links von Endverbraucher Online-Shops rein stellen? Vlt. gibts ja solche Teile doch u ich hab se nur noch nicht entdeckt (unwahrscheinlich, auch auf Messen hab ich so Long Tees nicht gesehen).

    "Naja dann mach ma die Folie fertig, kann ich das dann nicht auch selbst mit dem Bügeleisen drauf machen?"

  • Ich wollte hier Links vom D*F-S**p rein stellen, ja das waren eig alles Urban Classic Long Tees stimmt.

    Um zu fragen, ob solche Teile auch ein anderer (über den Großhändler beziehbarer) Anbieter hat.

    "Naja dann mach ma die Folie fertig, kann ich das dann nicht auch selbst mit dem Bügeleisen drauf machen?"

  • Frag doch mal bei UC direkt an. Evtl kannst du bei denen kaufen, und wenn nicht können die dir sagen welche Großhändler sie beliefern.


    TB International GmbH
    Tel.: +49 (0) 6154 574 020
    Fax: +49 (0) 6154 574 0230
    info@urban-classics.net