Subli Tasse Farbe nach oben gedampft?!

  • Zitat

    Original von T-ShirtSchmied
    Was sind das für Papierrückstände ? Klebt das Papier an den Tassen fest, oder wie ?


    Gruß,
    vom Schmied


    Weiße, etwas rauhe "Staubschicht", die auf den Tassen zurückbleibt, oft eher im weiß gebliebenen Bereich, aber tw auch über dem Motiv, wo man es dann sieht. Lässt sich wegkratzen / abwaschen. Passiert so gut wie gar nicht, wenn man das Papier sofort abzieht. Passiert auch nicht immer, auch wenn man das Papier dran lässt, bis die Tasse ganz kalt ist.

  • SPONSOR
  • Haben wir bei den Blue Orca von PR auch !
    Laut PE ist die Beschichtung teilweise zu weich und es kommt zu diesem Grauschleier der sich anfühlt als wäre es Kalk.


    Man soll den Druck verringern und die Zeit.
    Brachte bei uns nix, man kann es aber abwaschen.

  • Ja, abwaschen geht. Ist halt nerviger Zeitaufwand. Vielleicht probieren wir hier mal Duraglaze um zu sehen wie das im Vergleich läuft.

  • Ich hatte den Effekt bisher glücklicherweise nur 2 mal und beides waren DG Tassen, da ich fast nur noch diese verarbeite.

    -----------------------------------------------------------
    "Die andere Seite dunkel ist..."
    "Schnauze Yoda und iss deinen Toast!"
    -----------------------------------------------------------

  • Offensichtlich wurde das was umgestellt bei der Beschichtung.
    Wir haben schon länger die OrcaBlue und hatten noch nie dieses Problem. Erst war es nur bei manchen Tassen, jetzt sind ganze Kartons betroffen.


    Bei Duraglaze grundsätzlich noch nie.


    Papier und Tinte kann es nicht sein, da haben wir diverse Tinten / Papierkombi und Druckertypen durch.

  • Dann nehmt doch einfach die Duraglaze beschichteten von PE und das Thema ist durch.
    Ich habe solche Probleme noch nie gehabt. Es liegt doch ganz offensichtlich an den Tassen.
    Also wechseln und gut.


    Gruß,
    vom Schmied

    ...ich kann das, ich kann das ...Ohhh, kaputt :-(

    Einmal editiert, zuletzt von T-ShirtSchmied ()

  • Zitat

    Original von Memento196
    Haben wir bei den Blue Orca von PR auch !
    Laut PE ist die Beschichtung teilweise zu weich und es kommt zu diesem Grauschleier der sich anfühlt als wäre es Kalk.


    Man soll den Druck verringern und die Zeit.
    Brachte bei uns nix, man kann es aber abwaschen.


    Diesen Effekt gibt es auch ganz stark bei den Neontassen von PE.


    Wir verwenden nur Maxxglaze Premium als Basictasse.

    Kornit
    Brother GTX
    Siebdrucktransfers
    Stickmaschinen ZSK

  • Also ich habe bisher noch bei keiner einzigen Tasse von PE diesen Effekt gehabt, auch nicht bei den Neontassen.


    Maxxglaze premium sagt mir aber auch nichts.
    Bei wem bekommt man die ?


    Gruß,
    Bernd

    ...ich kann das, ich kann das ...Ohhh, kaputt :-(