Reklamation von Textilien, Hilfe

  • Hallo,


    ich habe Anfang des Jahres 40 Sweatjacken von Russel bedruckt mit Polyflex Reflex in silber. Folie war bei Auftragsbeginn komplett neu bestellt, also keine Überlagerung.


    Textil Russel 266M


    Bei der Verarbeitung haben wir uns an die Anweisungen vom Hersteller gehalten.


    Von diesen Jacken haben wir aktuell 5 Rückläufer, lt. Kunden Garantie bzw. Reklamation.


    Unseren Textilien liegt immer eine Waschanleitung bei, bei der wir darum bitten die Jacken ohne Weichspüler zu waschen.


    Wir haben 2 Jacken bei denen am kleinen Brustdruck meist kleinere Ecken der Folien fehlen sowie eine 1 Jacke bei der die Schrift auf dem Rücken eingerissen ist. Kleine Risse in der Folie sichtbar.


    Die 2 Jacken mit dem Brustdruck riechen stark nach Weichspüler. Die Jacke mit dem eingerissenen Rücken nicht.


    An was kann das Fehlerbild liegen?


    Wie würdet ihr euch bei den mit Weichspüler gewaschenen Textilien verhalten?


    Hatte bis jetzt bei keiner meiner Arbeiten Reklamationen. Ist die erste Reklamation und die 35 anderen Jacken scheinen auch ok zu sein.


    Hat jemand einen Rat?

  • SPONSOR
  • Servus, schwer vorszustellen ohne Foto.


    Kommt halt auf den Kunden an, wenn es ein guter Kunde ist - würde ich die neu machen.


    Fehlerbild ist wie gesagt schwer zu sagen.


    Aber ich denke meine Kunden waschen alles mit Weichspüler und hauen es auch in den Trockner. Denke nicht das sich die an die Waschanleitung halten.

  • Alle Pullover einsammeln lassen und selbst überprüfen, jeden der einen Fehler hat neu machen.


    Das ist das beste was du machen kannst.


    Dann gleich noch einen mehr machen und waschen zum testen!

    Kornit
    Brother GTX
    Siebdrucktransfers
    Stickmaschinen ZSK

  • Die Folie ist waschbeständig bis 60° Grad und Trockner geeignet.
    plus
    1. zu heiz gewaschen
    2. nicht auf Links gewaschen
    3. Trockner zu heiz
    4. Zusatz Reinigungsmittel (gute Hausfrau)


    minus
    1. Jacken vorher gewaschen ? Rückstände
    2. richtige Parameter beim pressen?
    3. Folie zu alt vielleicht lag sie schon beim Händler rum
    4. Textil überdehnt (Folie gerissen)



    plus/minus
    1. andere Jacken anschauen wie die aussehen und vergleichen.


    Entscheidung was gemacht wird!

    Nur wer arbeitet macht Fehler!

  • Wir haben wegen eines recht großen Auftrags im Lohndruck Bereich Arbeitsbekleidung letztes Jahr sehr viele Waschtests mit Reflex Folien gemacht.
    Meiner Meinung nach (!!!) hält die Politape nicht dass, was sie laut Datenblatt verspricht.
    Die Siser Thermoreflex 2000 hat bei unseren Tests am längsten auf den Textilien gehalten, bzw. sie war die einzige Folie die sich nicht irgendwann gelöst hat.
    Allerdings extremst bescheiden zu entgittern bei filigranen Logos.


    Unsere Tests sind allerdings auch nur bezogen auf Kleidung eines bestimmten Herstellers, deswegen absolut nicht allgemeingültig. Trotzdem kommen mir die Bilder sehr bekannt vor ;)
    Einige Schäden sehen aber auch nach spuren eines Bügeleisens aus, das wäre auch mal ein Test wert, wenn du die Klamotten im Haus hast.

    Wenn ich dir Frühstück ans Bett bringe, ist das einzige was ich hören möchte ein "Danke!".
    Nicht dieses ganze "Wie bist du in mein Haus gekommen?" usw...

  • wie alt war die folie?
    ich habe schon bei alten folien erlebt, das sich die klebfläche von der oberfläche trennt, aber nur beim entgittern.
    habe sie dann natürlich nicht verpresst.
    könnte ein grund sein.


    alternativ mechanische abreibung vom waschen bzw. trocknen.


    ich habe zu kaum einer folie so vertrauen wie zu der politape reflex.


    habe kunden die sie schon seit jahren auf dem shirt haben.

    Heidewitzka, Herr Kapitän

  • Hallo,


    Verstehe eben nicht das der Mangel nur 5 Textilien betrifft die anderen 35 okay sind.


    Hatte noch eine Jacke hier, habe die gestern in die Waschmaschine rechts rum 40 Grad Weichspüler und 1400 Umdrehungen schleudern.


    Nichts passiert. Druck in Ordnung. Selbst nach dem trocknen Druck ist unbeschädigt.

  • Bisher, toi toi toi, hatte ich mit der PT Reflex noch keine Probleme.
    Aber Weichspüler nutzen wohl die meisten, auch wenn es extra auf der Waschanleitung drauf steht.
    Ich hatte auch einen Kunden, bei dem der Druck (PT-Premium weiß) auf einem T-Shirt nach 3/4 Jahr, Risse bekam. Beim genaueren Nachfragen kam aber raus, das auch er Weichspüler benutzt. Weil er das Shirt eben nicht einzeln wäscht und überall Weichspüler mit in die Maschine kommt.

    -----------------------------------------------------------
    "Die andere Seite dunkel ist..."
    "Schnauze Yoda und iss deinen Toast!"
    -----------------------------------------------------------

  • Moin...


    Was da nicht mit bei steht ist: Wie lange hat der Kunde die Jacken schon ?


    Ansonsten...
    Es sind 35 Jacken, alles die selben Jacken, dieselbe Folie aus der selben Charge, alle nacheinander mit derselben Presse mit denselben Parametern gedruckt und verarbeitet.
    Was ist das einzige was bei den Jacken unterschiedlich ist ?


    Genau, jeder einzelne wäscht und behandelt die Jacke anders.
    Wenn 30 in Ordnung sind und 5 Stück nicht, dann wird das wohl eher daran liegen
    wie die Jacken gewaschen worden sind. Alle anderen Parameter sind ja gleich, an denen kann es eigentlich nicht liegen. Und wie die Kunden damit umgehen, da hast du keinen Einfluss drauf. Das ist eigentlich logisch.


    Das würde ich dem Kunden so erklären, und, gerade bei Kunden wie Feuerwehr die meistens größere Aufträge bringen und ja wiederkommen sollen, würde ich diese 5 Jacken neu machen. Entweder kostenlos, oder man nimmt halt den halben Preis, dann hast du wenigstens die Kosten raus.


    Gruß,
    vom Schmied

    ...ich kann das, ich kann das ...Ohhh, kaputt :-(


  • Absolut richtig :gut:
    Letztlich musst Du entscheiden, ob Dir die Kunden wichtig sind seppel90.
    Aber ich würde es auch so machen wie unser Schmied schon angesprochen hat. Komm dem Kunden mit dem Preis entgegen, dann hat jeder was davon.

    -----------------------------------------------------------
    "Die andere Seite dunkel ist..."
    "Schnauze Yoda und iss deinen Toast!"
    -----------------------------------------------------------