Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik
Forum Werbetechnik und Digitaldruck
 
 
Plotterinsel - der Werbetechnikhandel aus Dresden
 

 
  Forum
  Suche
     
  Kalender
     
  Hilfe
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Bastelecke » Außenwerbung » temporeres Geschlossen Schild befestigen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen temporeres Geschlossen Schild befestigen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Moechteplottern Moechteplottern ist männlich
Flächen-Vorreiniger


Dabei seit: 01.09.2017
Beiträge: 18
Herkunft: Deutschland

Plotter: unbekannt

Anwender: Privat/Hobby/Verein


temporeres Geschlossen Schild befestigen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
es geht um ein "Geschlossen" Schild das über das eigentliche Schild bei Bedarf gehängt werden soll.

Das eigentliche Schild besteht aus 2 Dibond-Platten mit 40mm Alu Vierkantrohr hochkant an den Enden.
Vorder-und Rückseite sind zu sehen.
Meine Idee wäre jetzt das "G"-Schild U-förmig zu biegen und von oben aufzusetzen, mit Gummifletschen durch die Hohlschicht nach unten zu befestigen, fertig.
Andere Möglichkeit wäre jeweils Vorder-und Rückseite mit Federhaken wie am Badezimmerspiegel zu befestigen.
Falls jemand ein praktikable Lösung parat hat...
Besten Dank

Die Schildergröße beträgt 50cm lang und 20cm hoch
24.06.2019 07:35 Moechteplottern ist offline Beiträge von Moechteplottern suchen Nehmen Sie Moechteplottern in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Bastelecke » Außenwerbung » temporeres Geschlossen Schild befestigen
 

Team · Mitglieder · Impressum/Nutzungsbedingungen/Datenschutz

Forensoftware: Burning Board - entwickelt von WoltLab GmbH