Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik
Forum Werbetechnik und Digitaldruck
 
 
Plotterinsel - der Werbetechnikhandel aus Dresden
 

 
  Forum
  Suche
     
  Kalender
     
  Hilfe
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Medien und Zubehör » Folien » Schwimmbad bzw. Bademeister: Folien für Textilien » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Schwimmbad bzw. Bademeister: Folien für Textilien
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Skletto Skletto ist weiblich
Folienholer


Dabei seit: 30.01.2009
Beiträge: 3
Herkunft: M-V

Plotter: Refine EH 360


Schwimmbad bzw. Bademeister: Folien für Textilien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.
Ich wurde gebeten, die Shirts eines Bademeisters zu beschriften.
Bis jetzt wurden dafür wohl Standard-Flex-Folien auf feinen Pikee-Baumwollshirts benutzt. Allerdings sind die T-Shirts durch die Raumumgebung (Feuchtigkeit, Temperatur, Chlor) großen Belastungen ausgesetzt. Die Schriftzüge lösen sich nach relativ kurzer Zeit.

Habt Ihr einen Tipp für mich, welches Material sich im Schwimmbad- und Saunabereich am besten eignet?

Vielen Dank fürs Grübeln.

LG
Skletto
23.05.2019 20:00 Skletto ist offline E-Mail an Skletto senden Beiträge von Skletto suchen Nehmen Sie Skletto in Ihre Freundesliste auf
Roland-Wie der Plotter Roland-Wie der Plotter ist männlich
Plottermeister


Dabei seit: 04.03.2010
Beiträge: 454
Herkunft: Traunstein

Plotter: Roland Camm 1 PNC 1100--roland Camm 1 PNC 1200 -- Tajima -- Fortron F810/F10 -- Roland SP540V

Anwender: Gewerblich allgemein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

das ist zwar keine Flex Lösung, aber am sichersten bist du natürlich mit Stick.

Vielleicht hält auch ein Plastisoltransfer besser - sind ja teilweise Trockner geeignet.

Ich würde Stick anbieten.

Schöne Grüße
24.05.2019 06:19 Roland-Wie der Plotter ist offline E-Mail an Roland-Wie der Plotter senden Homepage von Roland-Wie der Plotter Beiträge von Roland-Wie der Plotter suchen Nehmen Sie Roland-Wie der Plotter in Ihre Freundesliste auf
Klebensmüde Klebensmüde ist männlich
Sign-Haudegen


images/avatars/avatar-462.jpg

Dabei seit: 29.02.2008
Beiträge: 907
Herkunft: Niederrhein

Plotter: Martor Piccolo Ausschneidemesser in schwarz und rot

Anwender: Signmaker/Profi


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hast Du die Shirt mit Flex bedruckt, oder andere?
Vielleicht liegt es garnicht am Flex, vielleicht wurde falsch verarbeitet oder falsch gewaschen?

Also Flex hält eigentlich Bombe genauso wie Flock.

Ich mache Sachen immer für ein Meerwasser-Kurbad, da herrschen sehr sehr hohe Temperaturen, alles noch etwas extremer als im normalen Schwimmbad.
Nutze immer Flock und hatte noch nie Probleme gehabt.

Ansonsten würde bei kleinen Auflagen, meiner Meinung nach außer Stick nichts in Frage kommen.

__________________
Heidewitzka, Herr Kapitän

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Klebensmüde: 24.05.2019 11:58.

24.05.2019 11:58 Klebensmüde ist offline E-Mail an Klebensmüde senden Beiträge von Klebensmüde suchen Nehmen Sie Klebensmüde in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Medien und Zubehör » Folien » Schwimmbad bzw. Bademeister: Folien für Textilien
 

Team · Mitglieder · Impressum/Nutzungsbedingungen/Datenschutz

Forensoftware: Burning Board - entwickelt von WoltLab GmbH