Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik
Forum Werbetechnik und Digitaldruck
 
 
Plotterinsel - der Werbetechnikhandel aus Dresden
 

 
  Forum
  Suche
     
  Kalender
     
  Hilfe
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Werbetechnik und Digitaldruck » Sonstige Geräte » Excelam 1670 RS - wie funktionieren diese Messer? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Excelam 1670 RS - wie funktionieren diese Messer?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Memento196
Plottermeister


Dabei seit: 12.03.2017
Beiträge: 285
Herkunft: Würzburg

Plotter: Einen großen und einen kleinen + HP Latex Drucker

Anwender: Gewerblich allgemein


Excelam 1670 RS - wie funktionieren diese Messer? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir haben uns einen Gebrauchten Excelam 1670 RS zugelegt, an sich ein super Teil v.a für <1000 Euro nur die Anleitung ist bescheiden.

1. Die Rolle ganz vorne wo man laut Anleitung das untere Laminat einlegt, kann man auch für die gedruckten Sachen nehmen beim einseitigen Laminiern und die Rolle dort einhängen? Steht nichts dazu in der Anleitung.
Das Material wird dann natürlich oben über den Tisch eingeführt.

2. Zwischen Pressrollen und denn sog. "Pull Roller" hinten sind zwei Messer die man in der Breite verstellen kann.
ich dachte beim kauf dass man da das ggf. überstehende Laminat gleich abschneiden kann, bzw. den Druck gleich Randlos beschneiden kann.
Diese Messer gehen aber nicht weit genug herunter, auch werden diese in der Anleitung mit keinem Wort erwähnt.

Vielleicht hat jemand so ein Gerät und hat ein paar Tipps.
23.09.2018 10:20 Memento196 ist offline Beiträge von Memento196 suchen Nehmen Sie Memento196 in Ihre Freundesliste auf
createch createch ist männlich
Rakler


Dabei seit: 04.11.2015
Beiträge: 24
Herkunft: Weiden/OPf.

Plotter: Summa D60R, Epson Stylus Pro 7700 Subli, Mutoh VJ628

Anwender: Gewerblich allgemein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Memento196,
wir haben leider keinen Laminierer, hab aber bei youtube ein video gesehen, der dieses rückseitige Messer benutzt. Allerdings auf einem Excelam 1400. Aber vielleicht nutzt dir das was.
https://m.youtube.com/watch?v=i6WZnhAD0dE
bei 3:17 schneidet der damit die Folien ab.
ich hoffe dass es ähnlich wie bei dir ist.

Viele Grüße

__________________
Gibt's das auch in Schön?
28.10.2018 09:10 createch ist offline Homepage von createch Beiträge von createch suchen Nehmen Sie createch in Ihre Freundesliste auf
Memento196
Plottermeister


Dabei seit: 12.03.2017
Beiträge: 285
Herkunft: Würzburg

Plotter: Einen großen und einen kleinen + HP Latex Drucker

Anwender: Gewerblich allgemein


Themenstarter Thema begonnen von Memento196
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das sind zwei messer die die Folie in Längsrichtung schneiden können um überstehendes Laminat gleich mit abzuschneiden.

GMP konnte mir auch nicht helfen wie man die benutzt, das wurde wohl früher verwendet für Heißlamination dazu wurde noch eine Stange eingesetzt mit der die Folie noch etwas angehoben wird, dann kommen auch die Messer an die Folie ran.

Der Laminator hat zusätzlich noch ein Messer um die Folie abzuschneiden.
28.10.2018 11:42 Memento196 ist offline Beiträge von Memento196 suchen Nehmen Sie Memento196 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Werbetechnik und Digitaldruck » Sonstige Geräte » Excelam 1670 RS - wie funktionieren diese Messer?
 

Team · Mitglieder · Impressum/Nutzungsbedingungen/Datenschutz

Forensoftware: Burning Board - entwickelt von WoltLab GmbH