Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik
Forum Werbetechnik und Digitaldruck
 
 
Plotterinsel - der Werbetechnikhandel aus Dresden
 

 
  Forum
  Suche
     
  Kalender
     
  Hilfe
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Werbetechnik und Digitaldruck » Sonstige Geräte » Flüsterkompressor » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Flüsterkompressor
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
schroble schroble ist männlich
Sign-Haudegen


Dabei seit: 07.08.2009
Beiträge: 1.462
Herkunft: Fürth

Plotter: CE 5000 60

Anwender: Gewerblich allgemein


Flüsterkompressor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

also da ich mit meinem Geschäft zumziehen will / muss benötige ich in den neuen Räumen eine andere möglichkeit die T-Shirts Vorzubehandeln als mit der Wagner.
Vorbehandlungsautomat kommt nicht in Frage > zu viel Geld.
Jetzt habe ich mir Gedacht einen Flüsterkompressor + eine Airbrushpistole bzw Malerpistole zu kaufen > müsste ja wesentlich leiser sein.

Könnt Ihr einen Kompressor empfehlen?
Wie ist das mit Gebrauchten oder hat sich in den Jahren viel verändert ?

Vielen Dank

__________________
Kornit
Brother GTX
Rutcure Master 9
20.01.2011 07:09 schroble ist offline E-Mail an schroble senden Homepage von schroble Beiträge von schroble suchen Nehmen Sie schroble in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie schroble in Ihre Kontaktliste ein
bröselt bröselt ist weiblich
Plotterbediener


Dabei seit: 19.11.2009
Beiträge: 122
Herkunft: Rheingau-Taunus

Plotter: GCC Expert 24, SUMMA D60

Anwender: Gewerblich allgemein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

der Kompressor von PE ist sehr leise. Ich habe ihn zwar selbst nicht, aber schon in Betrieb "gehört".

bröselt

__________________
Erfolg ist die Fähigkeit, von Fehlschlag zu Fehlschlag fortzuschreiten, ohne seinen Enthusiasmus zu verlieren.
Winston Churchill
20.01.2011 07:21 bröselt ist offline E-Mail an bröselt senden Homepage von bröselt Beiträge von bröselt suchen Nehmen Sie bröselt in Ihre Freundesliste auf
MaBe MaBe ist männlich
Lebende Foren-Legende


Dabei seit: 24.05.2006
Beiträge: 3.962
Herkunft: Drauß vom Walde komm' ich her...

Plotter: Schere, Stein, Papier, Echse, Spock

Anwender: Privat/Hobby/Verein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

JunAir smile

__________________
Lasst mich! Ich muss mich da jetzt reinsteigern!

20.01.2011 09:08 MaBe ist offline E-Mail an MaBe senden Beiträge von MaBe suchen Nehmen Sie MaBe in Ihre Freundesliste auf
RaeuberGuard RaeuberGuard ist männlich
Sign-Haudegen


Dabei seit: 23.01.2008
Beiträge: 859
Herkunft: Neumünster

Plotter: Creation PCut 630, Mimaki CG60 SR

Anwender: Privat/Hobby/Verein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Folgende Punkte sind meiner Meinung nach zu beachten:

- Malerpistole: ich gehe mal davon aus, damit ist eine Lackierpistole für Druckluftbetrieb gemeint. Bei einer Lackierpistole muss man mit einem Luftbedarf von 250-450l/min rechnen, entsprechend ist der Kompressor zu wählen, was bei der Luftmenge "flüsterleise" kaum noch zu bezahlen ist. 100l/min kosten bereits >1000€, wenn man es nicht selber bauen möchte.

- Airbrushpistole: Luftbedarf deutlich geringer, allerdings kann ich mangels Erfahrung nicht sagen, welche Düsengrösse für die Vorbehandlung nötig ist (Viskosität der zu versprühenden Lösung). "Normale" Airbrushpistolen bekommt man im Bereich 0,2-0,6mm, einige Hersteller bieten bis zu 1 mm an (Colani). Generelles Problem bei Airbrushpistolen ist der kleine Farbbecher, da sollte man zu Saugbecher-System (zu erkennen am unter der Pistole hängenden Farbbehälter) greifen. Luftbedarf bei 0,5mm ca. 30l/min (variiert je nach Hersteller ein wenig).

JunAir sind natürlich generell zu empfehlen, da leisten auch gebrauchte Geräte noch gute Dienste, wenn sie gut gepflegt wurden. Aber haben auch gebraucht noch entsprechende Anschaffungskosten.

Gruß,
RG

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von RaeuberGuard: 20.01.2011 09:31.

20.01.2011 09:30 RaeuberGuard ist offline E-Mail an RaeuberGuard senden Beiträge von RaeuberGuard suchen Nehmen Sie RaeuberGuard in Ihre Freundesliste auf
DerMarc DerMarc ist männlich
Lebende Foren-Legende


Dabei seit: 30.09.2008
Beiträge: 1.927
Herkunft: NRW

Plotter: Dies und jenes und davon auch ein wenig...

Anwender: Privat/Hobby/Verein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

JunAir ist top... ich habe für den mobilen Einsatz in verschiedenen Ladenlokalen und für Messen eine Kaskade aus 3 Kompressoren gebastelt, die astrein ihren Dienst an mehreren pneumatischen Pressen verrichten.

__________________
Wenn ich dir Frühstück ans Bett bringe, ist das einzige was ich hören möchte ein "Danke!".
Nicht dieses ganze "Wie bist du in mein Haus gekommen?" usw...
20.01.2011 10:14 DerMarc ist offline Beiträge von DerMarc suchen Nehmen Sie DerMarc in Ihre Freundesliste auf
UweSz1984
Folienholer


Dabei seit: 10.07.2018
Beiträge: 1
Herkunft: Plattling

Plotter: Canon IPF750

Anwender: Signmaker/Profi


RE: Flüsterkompressor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn der Kompressor leise sein soll dan kann ich dir die implotex Modell empfehlen, siehe (Flüsterkompressoren) Die laufen sehr leise, ölfrei und haben auch noch nen Wasserabscheider dran ab der 850er größe Meine ich. MAch aber auch sinn, denn mit dem kleinen 480W könntest du eh nicht gescheit lackieren, wegen der zu gerigen Luftleistung und des zu kleinen Kessels.
29.07.2018 11:44 UweSz1984 ist offline Beiträge von UweSz1984 suchen Nehmen Sie UweSz1984 in Ihre Freundesliste auf
T-ShirtSchmied T-ShirtSchmied ist männlich
Lebende Foren-Legende


images/avatars/avatar-114.jpg

Dabei seit: 20.08.2008
Beiträge: 1.514
Herkunft: Wolfenbüttel, Niedersachsen

Plotter: Emblem EC60-Textil Direktdruck mit 2 TexJet - Epson Sublimationsdrucker- Schulze Swing, Roland VS

Anwender: Gewerblich allgemein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hol dir nen gebrauchten Vorbehandler, ist auch nicht teurer als das was du da vorhast, aber leiser, stressfreier, verbrauchsärmer, und gleichmäßiger.
Wenn du einmal so ein Ding hattest willst du nie wieder mit der Wagner arbeiten ;-) Allein schon wegen dem Sprühnebel etc.

Gruß,
Bernd

__________________
...ich kann das, ich kann das ...Ohhh, kaputt :-(
30.07.2018 17:28 T-ShirtSchmied ist offline E-Mail an T-ShirtSchmied senden Homepage von T-ShirtSchmied Beiträge von T-ShirtSchmied suchen Nehmen Sie T-ShirtSchmied in Ihre Freundesliste auf
Fizgo Fizgo ist männlich
Sign-Haudegen


Dabei seit: 05.10.2011
Beiträge: 812
Herkunft: Um Ulm herum

Plotter: Roland PNC 960

Anwender: Privat/Hobby/Verein


Flüsterkompressor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ihr seht schon, dass ihr auf einen 7 Jahre alten Fred antwortet? *grübel*

__________________
Grüßle von dr Alb winke!
Fizgo

ich lebe nicht, um zu arbeiten - ich arbeite, um zu leben
30.07.2018 20:14 Fizgo ist offline Beiträge von Fizgo suchen Nehmen Sie Fizgo in Ihre Freundesliste auf
T-ShirtSchmied T-ShirtSchmied ist männlich
Lebende Foren-Legende


images/avatars/avatar-114.jpg

Dabei seit: 20.08.2008
Beiträge: 1.514
Herkunft: Wolfenbüttel, Niedersachsen

Plotter: Emblem EC60-Textil Direktdruck mit 2 TexJet - Epson Sublimationsdrucker- Schulze Swing, Roland VS

Anwender: Gewerblich allgemein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin...

Nee, natülich nicht, mir wurde der Beitrag neu angezeigt weil da eine neue Antwort drunter stand... aber wo Uwe den ausgekramt hat... keine Ahnung.
Jetzt hab ich auch gesehen das Der Beitrag von Schroble ist, und der arbeitet schon seit Jahren nicht mehr mit der Wagner... BLH!

Gruß,
vom Schmied

__________________
...ich kann das, ich kann das ...Ohhh, kaputt :-(
31.07.2018 05:08 T-ShirtSchmied ist offline E-Mail an T-ShirtSchmied senden Homepage von T-ShirtSchmied Beiträge von T-ShirtSchmied suchen Nehmen Sie T-ShirtSchmied in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Werbetechnik und Digitaldruck » Sonstige Geräte » Flüsterkompressor
 

Team · Mitglieder · Impressum/Nutzungsbedingungen/Datenschutz

Forensoftware: Burning Board - entwickelt von WoltLab GmbH