Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik
Forum Werbetechnik und Digitaldruck
 
 
Plotterinsel - der Werbetechnikhandel aus Dresden
 

 
  Forum
  Suche
     
  Kalender
     
  Hilfe
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 154 Treffern Seiten (8): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Poli-Tape Transferpresse | PT-05
heatseeker

Antworten: 3
Hits: 729
24.08.2011 10:54 Forum: Zu verkaufen


VERKAUFT - bitte schließen!
Thema: Poli-Tape Transferpresse | PT-05
heatseeker

Antworten: 3
Hits: 729
17.08.2011 13:58 Forum: Zu verkaufen


Die Presse ist bis Geldeingang reserviert!!

DANKE!
Thema: Poli-Tape Transferpresse | PT-05
heatseeker

Antworten: 3
Hits: 729
17.08.2011 12:39 Forum: Zu verkaufen


NACHTRAG: Soeben habe ich das Rechnungsdatum nochmal kontrolliert.

Die Presse wurde am 01.06.2010 gekauft!
Thema: Poli-Tape Transferpresse | PT-05
heatseeker

Antworten: 3
Hits: 729
Poli-Tape Transferpresse | PT-05 17.08.2011 09:02 Forum: Zu verkaufen


Manuelle Transferpresse zur Beschriftung von Textilien mit einer Grösse von 28cm x 38cm.

Mit elektronischem Display zur Einstellung und Überwachung der Press-Temperatur und Zeit.
Nach Ablauf der eingestellten Zeit ertönt ein Warnton.
CE-geprüft.

Maße der Heizplatte: 28 x 38 cm
Anpressdruck: max. 500 kg
Gewicht ohne Verpackung: ca. 27 kg
1750 Watt
max. Betriebstemperatur 260°C (somit für alle gängigen Druckverfahren mehr als ausreichend)
gummibeschichtete Bodenplatte

Das Gerät ist etwa 1 1/2 Jahre alt und wurde bei Wassermann-Werbetechnik erworben ( Rechnung / Garantie wird beigelegt ). Wegen Zeitdruck hatte ich mir diese Presse gekauft um zu zweit arbeiten zu können, es wurden etwa 120 Shirts damit gemacht. Die Presse ist in einem absolut Neuwertigen Zustand, inkl. Bedienungsanleitung und Ersatzsicherung. Der Neupreis lag bei 499,-€

-> Verkaufspreis in EUR: 390,- € Versandkosten innerhalb Deutschland ( keine Inseln ) sind im Preis enthalten!
-> Preis inkl. MwSt: Nein \ Privatverkauf!
-> Rechnung mit ausgewiesener MwSt: Nein - wegen Privatverkauf!

Bilder kann ich gerne per eMail senden!
Thema: Veloursfolien für Schneidplotter?
heatseeker

Antworten: 3
Hits: 799
11.11.2010 12:00 Forum: Verbrauchsmaterial (Folie, Tinte, Textil etc.)


Gibt es hierzu noch eine Info, aus welchem Material dieser SK-Flock ist?

Fasern = ?
Trägermaterial = ?
Thema: Veloursfolien für Schneidplotter?
heatseeker

Antworten: 3
Hits: 799
09.11.2010 09:56 Forum: Verbrauchsmaterial (Folie, Tinte, Textil etc.)


Danke für den Tipp... ich wusste garnicht das es Selbstklebenden Flock gibt!
Die Folie sollte auf unbehandeltes Holz aufegklebt werden, ich denke die Klebekraft dürfte dafür ausreichen!

Am besten ich bestelle in der "Insel" mal je ein paar meter zum testen!
Thema: Veloursfolien für Schneidplotter?
heatseeker

Antworten: 3
Hits: 799
Veloursfolien für Schneidplotter? 09.11.2010 08:37 Forum: Verbrauchsmaterial (Folie, Tinte, Textil etc.)


Hallo,

viele kennen die flauschigen Folien von DC-FIX welche auch oft im Baumarkt erhältlich sind. Testweise hatte ich mir eine Rolle davon gekauft und zuhause versucht diese mit meinem Plotter zu scheiden.

Die Schneidergebnisse sind erstaunlich gut ( Summa D60 mit 65° Messer, 235g-Druck ) die Folie schneide ich ungespiegelt von vorne!

Mein Problem ist nun das sich das ganze nur schwer entgittern lässt, damit könnte ich noch leben, allerdings konnte ich bisher kein Transfertape finden welches genug Klebekraft hat um die fertigen Konturen vom Träger abzuziehen. Gestern hatte ich mit PoliTape 95 versucht die Konturen zu lösen, es scheint als würde auf dem feinen Velours nichts anhaften!

Gibt es für Plottanwendungen eine geeignete Veloursfolie, oder ist ein Transfertape mit größerer Klebekraft einen Versuch wert?

Grüße

Jürgen
Thema: Bei 50 Shirts Logo Positionieren
heatseeker

Antworten: 301
Hits: 61.727
16.07.2010 17:43 Forum: Transferpressen


Hallo,

Na, ja.

Wenn nun einer die Skala nicht mit Zahlen sondern mit Buchstaben macht.

Das Raster ein wenig anders gestaltet

Das ganze Ding Oval macht

Den "Einschub" auf die andere Seite

Dann war es das auch schon mit dem "Geschmacksmuster"

Aber wenn Du angst hat jemand können Dir dein Idee klauen...

Dein teil ist ja auch zu einem bestimmten teil eine "Kopie" einer schon bestehenden Schablone.

Gruss....
Thema: Bei 50 Shirts Logo Positionieren
heatseeker

Antworten: 301
Hits: 61.727
16.07.2010 14:13 Forum: Transferpressen


Hallo!

Da mir die Idee gefallen hat, hab ich das ganze schnell mal nach gezeichnet.

Die Kontur ist mit dem Laser geschnitten

Da ich keine bedruckbare Folie hier hatte, habe ich das Raster auch gleich mit dem Laser graviert.

Den Kragen und die Zahlen schnell geplottet und aufgeklebt.

Wenn einer die Datei haben will, lade ich die gerne hoch.

Wenn einer ein Stück Plexi mit dem Laser geschnitten haben will um sich das selber aus zu Drucken und zu bekleben oder zu plotten und zu bekleben, kann er sich gerne bei mir melden.

gruss...
Thema: Bauklötze staunen...oder Beton anrühren?
heatseeker

Antworten: 9
Hits: 1.005
13.06.2010 20:53 Forum: Sonstige Geräte


Ist mir absolut neu... vorallem keine Absaugung dran!
Wenn da einer PVC-Folie drunter legt und schneidet hat der doppelt ein Problem!

Was es nicht alles gibt...
Thema: Bauklötze staunen...oder Beton anrühren?
heatseeker

Antworten: 9
Hits: 1.005
Bauklötze staunen...oder Beton anrühren? 13.06.2010 20:42 Forum: Sonstige Geräte


Hallo,

das wollte ich euch nicht vorenthalten!!

http://cgi.ebay.de/Schneideplotter-Papie...=item19bb3eb45f


Jürgen
Thema: Chinalaser Fokussieren
heatseeker

Antworten: 55
Hits: 9.494
13.06.2010 20:35 Forum: Laser: Gravur & Cut


Ich gehe davon aus das eien 2" Linse verwendet wird! Es lässt sich auch eine 1,5" Linse verwenden, welceh demnach den Fokuspunkt bereits nach 38,100mm hat, man ist näher am Werkstück, hat einen kleineren "dot" was sehr gut für Gravuren geeignet ist.

57mm - hier ist es abhängig von wo gemessen wird, es gibt auch Referenzpunkte am Schneidkopf, das Maß aus dem Handbuch kann somit bereits Werte mit eingerechnet haben, denn 57mm wäre 2,25", eine solche Linse ist mir nicht bekannt großes Grinsen

2" ist die Brennweite der Linse um hier noch antwort zu geben. Es gab hier im Forum schon einen Thread dazu um den Fokus "Blind" herauszufinden, ist sicherlich auch eine Methode, ich bevorzuge jedoch die "genauere" und zwar MESSEN!

Jürgen
Thema: Chinalaser Fokussieren
heatseeker

Antworten: 55
Hits: 9.494
13.06.2010 11:55 Forum: Laser: Gravur & Cut


@heng,

2" = 50,800 mm also liegt dein Fokuspunkt 50,80 mm von der Linse entfernt!
Die kann man entweder mit einer Fokuslehre einstellen ( kann auch selbst angefertigt werden ) oder man nimmt sich eine Schublehre zur Hand mmmhh...

Da der Fokus an der Materialoberfläche aber lediglich zum gravieren geeignet ist, sollte man zum schneiden am besten 1/3 - 2/3 drunter gehen.
Es gibt hier viele kniffe und tricks rundum happy! falls du weiterhin Hilfe suchst, schreib mir eine PM

Jürgen
Thema: CO2 Lasergraviermschine von Helo
heatseeker

Antworten: 387
Hits: 76.708
20.02.2010 11:51 Forum: Laser: Gravur & Cut


Hallo,

@levimedia

Aluminium muss nicht vorbehandelt werden, sofern dies Eloxiert ist. Heutzutage sind gut 80% alle Werbeartikel aus Aluminium Eloxiert, der Rest ist nur Lackiert und zum Lasergravieren ungeeignet!

Wer Metalle ohne Vorbehandlung Lasergravieren möchte, sollte sich einen YAG-Laser besorgen, gibt es ab 50.000€, Schneidarbeiten sind dann jedoch nicht mehr möglich!

Der Helo ist und bleibt ein Hobbygerät, um Anständig Lasergravieren zu können benötigt es weitaus mehr als etwas Blech und eine Laserröhre, die Leute wären Dumm wenn Sie für ein solches Gerät mindestens 20.000€ Investieren. Lasergravieren ist derzeit wohl eine Modeerscheinung und jeder möchte es können
und damit schnelles Geld verdienen - ist vergleichbar mit einem Helo-Schneidplotter und einem Summa Tangentialplotter !

Jürgen
Thema: CO2 Lasergraviermschine von Helo
heatseeker

Antworten: 387
Hits: 76.708
21.01.2010 20:23 Forum: Laser: Gravur & Cut


Stoff ist ansich kein Problem, es kommt eben auf die Zusammensetzung der Fasern an!

Am besten lässt sich Synthetik - Material bearbeiten, die Kanten ziehen sich geringfügig ein und bleiben weitestgehend Farbgleich.


Zum Thema Holz Wässern und Laserschneiden!

Das Wasser welches vom Holz aufgesaugt wird, verdampft aber beim Schneid - Gravurvorgang, wenn nun noch ohne Zublasung gearbeitet wird kann es unter Umständen zu Ablagerungen an der Unterseite der Linse kommen und die Linse selbst schädigen. Zum anderen hat Wasser im Bearbeitungsraum nichts verloren, die Luftfeuchtigkeit steigt im Lasergerät, dies kann später zu Rost oder Anlaufen von Führungen führen.

Dann lieber Appli-Tape, oder eben einen Laser mit entsprechender Laserleistung und Absaugung am Schneidkopf!
Thema: CO2 Lasergraviermschine von Helo
heatseeker

Antworten: 387
Hits: 76.708
07.01.2010 21:20 Forum: Laser: Gravur & Cut


Zitat:
Original von Sinus
Das mit dem selber löten hab ich aufgegeben.
Erstens viel Zeit, Platine fräsen, Widerstände und LEDs reinlöten (Bloedkolben würde in Tränen ausbrechen) dann muss man sich noch WEEE lizenzieren, das kostet auch noch Geld.
Da kaufe ich lieber SMD LED streifen als Meterware, die kann man einfach kürzen und rein kleben.

Sinus


@Sinus

bezüglich WEEE, ist das korrekt! Sofern du Registrierte LED`s in ein Gehäuse, also eine Aluschiene verbaust entsteht ein neues Gerät und du musst es ebenfalls Lizenzieren!

Jürgen
Thema: Vektorisieren??????
heatseeker

Antworten: 37
Hits: 972
07.01.2010 20:20 Forum: Kurvige Vektoren


Hallo,

deine Frage ist irgendwie.... so aussagekräftig wie ein Stein an der Donau!!

Evtl. stellst du mal einen Screenshot mit ein und erklärst mit welchen Werkzeugen du arbeitest.

Jürgen
Thema: CO2 Lasergraviermschine von Helo
heatseeker

Antworten: 387
Hits: 76.708
07.01.2010 19:56 Forum: Laser: Gravur & Cut


@ Sinus,

ich kenne das, dafür gibt es in Corel aber eine Funktion, die das ganze erheblich verbessert, jedoch nicht vollständig entfernt.

Bitmaps - Rauschen - Moiré entfernen
Den Tipp hatte ich von OH und es funktionierte bei mir sehr gut!

Jürgen
Thema: CO2 Lasergraviermschine von Helo
heatseeker

Antworten: 387
Hits: 76.708
07.01.2010 17:52 Forum: Laser: Gravur & Cut


Hallo Sinus,

du meinst so "gemustertes" Papier?
Hast du das Bild eingescannt?

Jürgen
Thema: Chinalaser Fokussieren
heatseeker

Antworten: 55
Hits: 9.494
07.01.2010 15:04 Forum: Laser: Gravur & Cut


Hallo,

@Sinus, dein Fokus scheint sehr gut zu stimmen.

Hier ein Fokustest von mir, Schrifthöhe 0,75mm
2" Linse mit ca. 5 Watt Laserleistung von 30 Watt!


Gruss

Jürgen
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 154 Treffern Seiten (8): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
 

Team · Mitglieder · Impressum/Nutzungsbedingungen/Datenschutz

Forensoftware: Burning Board - entwickelt von WoltLab GmbH