Bedruckung von Polyester gefütterte Jacken

  • SPONSOR
  • Hi Chefkoch,


    dass Thema Steppjacke ist in unserer Firma auch gerade aktuell.

    Wir benutzen momentan Poli-Flex Turbo, der sich mit einer Temperatur von 120 Grad mit einer Presszeit von 6 Sek pressen lässt. Damit erzielen wir ein befriedigendes Ergebniss - das Textil hat ein kaum sichtbaren Druckspiegel und das schrunzeln des Futter hält sich im gesunden Rahmen.

    Zu Problemen kommt es dann aber bei den beschichteten Jacken, wo der Druck nicht lange auf den Textil erhalten bleibt und bereits nach einigen Waschgängen flöten geht. Hab schon sämtlichen Paletten an Nylonfolien durch, aber noch nix gefunden, was auf beschichteten Untergründen dauerhaft hält =(

    Hat dazu jemand vielleicht eine gängige Variante oder Folie zu empfehlen??

    Besten Dank im vorraus

    this is how we do it!

  • Direktflock (über Siebdruck), Siebdrucktransfers (speziell für solches Matieral) oder einfach sticken.

    Kornit
    Brother GTX
    Rutcure Master 9 tripple
    Siebdrucktransfers
    Stickmaschine ZSK

  • die Turbo wurde mie auch empfohlen ebenso die hi-5.

    Bin mal gespannt wie es mit den nähten funktioniert.


    Siebdruck wäre denke ich am besten. Aber bei einer Handvoll Jacken nicht immer sinnvoll